Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Anreise und Parkmöglichkeiten

Anreise mit der Deutschen Bahn
Am Hauptbahnhof Bonn oder am Bahnhof Remagen zwischen Bonn und Koblenz steigen Sie in die Ahrtalbahn der Deutschen Bahn. Ihr Zielbahnhof Bad Neuenahr ist die 3. Station nach Remagen.


Vor dem Bahnhof in Bad Neuenahr stehen Taxen, die bringen Sie zur Klinik. Das Fahrgeld wird Ihnen am Empfang erstattet. Die Fahrt mit dem Taxi vom Bahnhof bis zur Klinik dauert etwa 5 Minuten. Sie können Ihr Gepäck auch mit dem Haus-zu-Haus-Gepäckservice der Deutschen Bahn zur Klinik bringen lassen.

 

Intercity-Züge halten in Remagen, die nächsten Bahnhöfe für Intercity-Express-Züge sind Köln, Bonn und Koblenz.

 

Nutzen Sie den Fahrplandienst der Deutschen Bahn.

 

Anreise mit dem Auto

  • Sie kommen von Norden: Fahren Sie von der Autobahn A 1 oder von der Autobahn A 61 bis zum Autobahndreieck Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die kurze Zubringerautobahn A 573 führt Sie nach Bad Neuenahr, Ahrweiler und die anderen Stadtteile. Die Klinik Niederrhein ist über die blaue Hotel-Route ausgeschildert.
  • Sie kommen von Süden: Fahren Sie von der Autobahn A 61 von Koblenz bis zum Autobahnkreuz Sinzig/Bad Neuenahr. Folgen Sie dann der Zubringerautobahn A 571 sowie der Umgehungsstraße B266 in Richtung Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Klinik Niederrhein ist über die blaue Hotel-Route ausgeschildert.
  • Parken: Unsere Klinik verfügt nur über wenige Parkplätze für Patientinnen und Patienten auf dem Klinikgelände. Weitere kostenpflichtige Parkplätze finden Sie in der Umgebung. Das Parken von Wohnmobilen auf dem Klinikgelände ist nicht gestattet.

 

Anreise per Flugzeug
Köln/Bonn ist der nächstgelegene Flughafen. Er liegt etwa 35 Kilometer Luftlinie von der Klinik Niederrhein entfernt. Vom Flughafen fährt regelmäßig ein Schnellbus der Linie 571 zum Hauptbahnhof in Bonn. Dort nehmen Sie die Deutsche Bahn und erreichen über Remagen die Bahnstation von Bad Neuenahr.

 

Anfahrtsskizze "Klinik Niederrhein"