Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Weiterbildung

An unserer Klinik bestehen folgende Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Innere Medizin (2 Jahre)
  • Diabetologe oder Diabetologin (m/w/d) Ärztekammer (12 Monate)
  • Diabetologe oder Diabetologin (m/w/d) Deutsche Diabetes-Gesellschaft (voll, 2 Jahre)
  • Ärztliches Fachpersonal für physikalische und rehabilitative Medizin (3 Jahre)
  • Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen (voll, 12 Monate) 

 

Die Klinik Niederrhein ist eine anerkanntes Behandlungszentrum der Deutschen Diabetes-Gesellschaft für Typ-1- und Typ-2-Diabetiker.

Hospitation

Ärztliche Hospitationen sind jederzeit in Absprache mit dem ärztlichen Direktor möglich:

Privat-Dozent Dr. Reiner Caspari
Ärztlicher Direktor
E-Mail: reiner.caspari@dont-want-spam.klinik-niederrhein.de
Telefon: 02641 / 751-2105

Ebenfalls ist Dr. Rainer Langsch Dozent im Rahmen der Übungsleiterausbildung des Behindertensportverbandes Rheinland-Pfalz und führt Arzt und Patienten-Seminare der Deutschen Morbus Crohn/ Colitis ulcerosa Vereinigung (DCCV) durch.

Fortbildungsprogramm für Psychologen

  • Dr. Rainer Langsch und Diplom-Psychologin Elvira Kersting sind seit 2004 Dozenten für die Weiterbildung zum Fachpsychologen Diabetes (Deutsche Diabetes-Gesellschaft) 
  • Diplom-Psychologin Elvira Kersting ist Weiterbildungsermächtigte der Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz für die Zusatzbezeichnung Psychodiabetologie

Mitarbeit in wissenschaftlichen Organisationen

  • Die leitenden Ärzte, die Psychologinnen und zahlreiche Mitarbeiter unserer Klinik sind als Mitglieder der Gesellschaft für Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (GRVS) e.V. im Beirat und bei der Gestaltung der Jahrestagungen aktiv.