Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Ausbildung

Die Klinik Niederrhein bildet jährlich zum 01. August folgende Berufe aus:

Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w/d)

Ausbildungsbeginn und Ausbildungsdauer
Zum 1. August eines Jahres. Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 Jahre.

 

Bewerbungsfrist
01. November bis zum 31. Januar

 

Voraussetzungen

  • Mindestens Abschluss Sekundarstufe 1
  • Freundliches, kundenorientiertes Auftreten
  • Dienstleistungsorientierte Denkweise
  • EDV-Kenntnisse
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Gute Umgangsformen
  • Interesse an Organisations- und Verwaltungsaufgaben
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und Kontaktfreudigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement und Flexibilität


Ausbildungsinhalte
Planerische und organisatorisch-verwaltende Tätigkeiten in einem gesundheitsorientierten Bereich wie zum Beispiel:

  • Sozial- und gesundheitsrechtliche Regelungen anwenden
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Personalwirtschaft
  • Beschaffungswirtschaft
  • Büroorganisation 
  • Kunden informieren und betreuen
     

Monatliches Ausbildungsentgelt

Ihr aktuelles Ausbildungsentgelt können Sie dem „Paragrafen 8 Ausbildungsentgelt“ aus dem Tarifvertrag für Auszubildende der Verbandsmitglieder der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TVA-TgDRV) entnehmen.


Jährliche Sonderzahlung
Auszahlung im November jeden Jahres in Höhe von 90 Prozent des zustehenden monatlichen Ausbildungsentgeltes

 

Wöchentliche Ausbildungszeit
39 Stunden

 

Jährlicher Urlaubsanspruch
30 Tage
 

Verpflegung
Faire Verpflegungssätze in unserer Speisenversorgung

 

Lernmittelzuschuss
Pro Ausbildungsjahr leisten wir einen Lernmittelzuschuss in Höhe von 50 Euro.


Abschlussprämie
Bei erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung zahlen wir eine Prämie von 400 Euro aus.

Senden Sie uns bei Interesse an einer Ausbildung in der Klinik Niederrhein Ihre Bewerbungsunterlagen:

  • Anschreiben 
  • Tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Passfoto
  • Fotokopien der letzten beiden Schulzeugnisse oder des Schulabschlusszeugnisses
  • Nachweise über Qualifikationen, zum Beispiel Praktika

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Klinik Niederrhein
Verwaltung
Hochstraße 13-19
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

oder per E-Mail unter verwaltung@dont-want-spam.klinik-niederrhein.de

Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte unser Personalbüro:

Christiane Backes
Leiterin Personal
E-Mail: christiane.backes@dont-want-spam.klinik-niederrhein.de
Telefon: 02641 / 751-3106

Petra Konz
Ausbildungsbeauftragte der Klinik Niederrhein 
E-Mail: petra.konz@dont-want-spam.klinik-niederrhein.de
Telefon: 02641 / 751-3107

Es handelt sich um eine duale Berufsausbildung, geregelt nach dem Berufsbildungsgesetz und dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TVA-TgDRV).

 

Weitere Informationen zum Ausbildungsprofil erhalten Sie auch bei der Industrie- und Handelskammer Koblenz oder unter www.ihk-koblenz.de.